Hauptmenü

Über Gelli & Giorgio

Gelli & Giorgio Im Jahr 1987 macht ein frisch vermähltes griechisches Paar Ihre Hochzeitsreise. Wegen eines Studienaufenthalts weiß der Ehemann um die Schönheit und den Reiz der Domstadt und lotst seine junge Ehefrau nach Köln. Sie verliebt sich – ein zweites Mal...

Und so fiel die Entscheidung: Gelli und Giorgio verließen Ihre Heimat Kreta und wanderten aus. Neben der beruflichen Zusammenarbeit können die beiden auch privat mehrere Erfolge vorweisen: Drei Töchter bekommt das Unternehmerehepaar und die Familie hält zusammen, jeden Tag. Sie wohnen in Laufweite zum Restaurant, lieben und leben für Ihre zwei Geschäfte und sind vom Brüssler Platz nicht mehr wegszudenken.

Speisen und Getränke